In bester Gesellschaft

UNSERE NÄCHSTE
VERANSTALTUNG:


Freitag, 15.12.2017
Julie & The Banned

BEGINN:19:30 Uhr
EINTRITT:18,-€

Schloss Weissenstein

Das Schloss Weissenstein in Pommersfelden ist ein repräsentatives Glanzstück des fränkischen Barock. Mit seiner Gemäldegalerie, seiner kompletten Inneneinrichtung und seiner beeindruckenden Architektur lockt es pro Jahr bis zu 30.000 Besucher nach Pommersfelden. Seit 1958 findet dort das Collegium Musicum statt, bei dem sich junge Musiker aus aller Welt jährlich zu einer Sommerakademie treffen, deren Konzerte im Marmorsaal des Schlosses gegeben werden.

Um das Schloss für die Zukunft zu bewahren, wurde es 1996 von Dr. Karl Graf von Schönborn in eine gemeinnützige Stiftung eingebracht. Sein Sohn, Paul Graf von Schönborn, verwaltet die Stiftung seit 1998 und nutzt das schöne Schloss für öffentliche und private Veranstaltungen. Alljährig im Sommer ist es der Hauptwohnsitz der Familie.

Schloss Weissenstein in Pommersfelden ist von einem weitläufigen Park umgeben, der im 19. Jahrhundert von einem barocken Schlossgarten zu einem englischen Landschaftspark umgestaltet wurde. Er steht Besuchern das ganze Jahr zum Erholen und Besichtigen zur Verfügung.

www.schloss-weissenstein.de
email:info@schloss-weissenstein.de